Huebstrasse Tagelswangen

p e r g o l a    &    b r u n n e n

Entwicklung einer Pergola und eines Brunnen für Carolin Riede Landschaftsarchitektur.

Für die gemeinnützige Baugenossenschaft Röntgenhof in der Huebstrasse in Tagelswangen.

 

 

Gemeinschaftsplatz

Stell dir einen Gemeinschaftsplatz in einer Neubausiedlung in Tagelswangen vor, der für die Baugenossenschaft Röntgenhof konzipiert wurde. Dieser Platz ist das Herzstück der Gemeinschaft und bietet verschiedene Elemente, die sowohl praktisch als auch ästhetisch ansprechend sind.

Die Asphaltfläche bildet das zentrale Element des Platzes und bietet eine robuste, pflegeleichte Oberfläche, die vielseitig genutzt werden kann. Hier können Kinder sicher spielen, Erwachsene sich treffen und Nachbarn ins Gespräch kommen. Die Fläche ist groß genug, um alltägliche Nutzungen wie gemeinsames Spielen der Kinder, gemütliches Beisammensein der Nachbarn, Kinderspiel, Apero, Geburtstage oder kleinere Gartenarbeiten zu ermöglichen.

Pergola

Ein Highlight des Platzes ist die Pergola mit Rolldach. Diese Pergola ist nicht nur ein raumbildendes Element und Ort der Zusammenkunft, sondern auch ein funktionales Element. Das Rolldach aus rotem Stoff verleiht dem Platz einen lebendigen Farbtupfer und kann je nach Wetterlage geöffnet oder geschlossen werden. Das Rot des Logos des Baugenossenschaft Röntgenhof findet sich hier wieder.

Die Pergola, bestückt mit einem Sonnensegel, passt sich mit der mehreckigen Grundform des Platzes an. Auf der langen Firstrolle kann das Dach eingerollt werden, sodass in den Übergangszeiten mehr Sonne auf die Sitzplätze darunter kommt. Im Winter kann dieses ganz eingefahren werden. Dadurch bietet die Pergola Schutz vor Sonne und Regen, sodass die Fläche darunter bei fast jedem Wetter genutzt werden kann. Unter der Pergola befinden sich Sitzgelegenheiten, die zum Verweilen und Entspannen einladen.

Brunnen

Der Betonbrunnen auf dem Platz ist ein weiteres markantes Merkmal. Er fügt ein Element der Ruhe und Erfrischung hinzu. Der Brunnen sieht einem Zeltli ähnlich, eine in sich geschlossene Form mit drei herausstehenden Ecken, auf die man sich setzen kann. An den schmalen Rändern können Personen und auch Rollstuhlfahrer direkt an das Wasser gelangen. Es ist ein leichtes Objekt, welches emotional berührt und gerne angefasst wird. Der Brunnen dient zum Spielen und Erfrischen für Jung und Alt, als Ort der Zusammenkunft und als Kühlelement im Sommer. Das Plätschern des Wassers schafft eine angenehme Atmosphäre und zieht sowohl Erwachsene als auch Kinder an.

Zusammengefasst bietet der Gemeinschaftsplatz in Tagelswangen eine einladende, multifunktionale Umgebung, die die Gemeinschaft stärkt und den Bewohnern einen attraktiven Ort zum Zusammenkommen und Verweilen bietet.