prime 2 pflanztopf

p r i m e  2      p f l a n z t o p f

An der Pfingsweidstrasse in Zürich entsteht ein neues Bürogebäude von Max Dudler Architekten. In den Aussenräumen stehen 10 mobile Pflanzkörbe aus Stahl, mit einem Kirschbaum darin gepflanzt. Ein „prunus sargentii“, eine Bergkirsche.

Für Studio Vulkan Landschaftsarchitekten. Bauherrschaft ist die Welti-Furrer  Immobilien AG. Hergestellt von Metall Werk Zürich AG, Gärtnerarbeiten von der Firma Toller AG.

Plan Studio Vulkan. Zürich West mit „Asphaltteppich“, der die Gebäude umschliesst. Die drei Baufelder ergeben zwei Gassen, in denen jeweils 5 Töpfe stehen. Die Töpfe stehen auf einem Natursteinteppich. Die Töpfe beinhalten Bäume, die für die Grünraumversorgung notwendig ist. Das Geflecht der Töpfe gibt dem Aussenraum eine starke haptische Qualität, die Steine der Befüllung sind identisch wie der des Natursteinteppichs, ein San Bernadino aus den Bergen.

Plan Erdgeschoss Gebäude und Aussenräume von Max Dudler Architekten.